Porträt Dr. med. Christian Nonhoff

Dr. med. Christian Nonhoff

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Was treibt mich an?

Ich habe den besten Beruf der Welt, denn ich habe jeden Tag ein Baby in den Händen!
Mein Ziel ist es, Eltern dazu zu bringen, ihr Kind zu lieben und anzunehmen, so wie es ist. Liebe der Eltern ist die beste Förderung, die Kinder bekommen können. 
 

„Ich bin genauso gerne Kinderarzt, wie Familienvater meiner drei Kinder.“

Beruflich

1990 Abitur Gymnasium Wolbeck, Münster

1990 

Vorklinisches Studium, Westfälische-Wilhelms-Universität zu Münster

1993  Klinisches Studium, Rheinische-Friedrich-Wilhelm-Universität zu Bonn
1997 Auslandsaufenthalt, Marondera-Provincial-Hospital in Zimbabwe (Schwerpunkt Gynäkologie und Pädiatrie)
1997 - 2000 Praktisches Jahr und Arzt im Praktikum (AiP), Kinder- und Jugendmedizin des Kreiskrankenhauses Mechernich (Chefarzt Dr.med. J.Schriever)
1998 Promotion
2000 - 2002 Assistenzarzt im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Klinikum Lüdenscheid (Chefarzt Prof. Dr.med. H.J. Weber)
seit 2001 Fachkunde Rettungsmedizin (Notarzt)
2002 - 2004 Assistenzarzt / Facharzt Kinderklinik im Florence-Nightingale-Krankenhaus, Kaiserswerther Diakonie, Düsseldorf (Chefarzt PD Dr.med. T. von Lilien-Waldau)
seit 2003 Neugeborenen-Notarzt
seit 2003

Facharzt für Kinder und Jugendmedizin (Ärztekammer Nordrhein)

2004 - 2006 Abteilung Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin der Universität zu Köln (Klinikdirektor Prof. Michalk, ltd. Oberarzt Prof. Roth)
seit 2006 Schwerpunktbezeichnung Neonatologie (Früh- und Neugeborenenmedizin)
(Ärztekammer Nordrhein)
2006 - 2009 Oberarzt der Kinderklinik / Ärztlicher Leiter des Perinatalzentrums und Neonatologie im Florence-Nightingale-Krankenhaus, Kaiserswerther Diakonie, Düsseldorf
2009 Gründung des KiZ - KinderarztZentrum Düsseldorf-Nord, Fachärztliches Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin. Zusammen mit Dr.med. Rainer Scheibling, Andrea Nickel und Dr.med. Monica Naujoks
seit 2010 Sprecher der bundesweiten Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Neonatologen (AGNeo) und Mitglied des Ausschusses Pädiatrische Subdisziplinen des BVKJ
seit 2012 Kindernotarzt der Feuerwehr Stadt Düsseldorf
seit 2013 Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizin (Ärztekammer Nordrhein)
seit 2015 Weiterbildungsermächtigung Pädiatrie für 2 Weiterbildungsjahre
seit 2015 Lehrarzt der Universität Düsseldorf

 

Privat
 

Familienstand:

Verheiratet, drei Kinder
Hobbys: Musik, Fotografie, Kochen, Reisen

Sprachen:

deutsch, englisch

Schwerpunkte

  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • Neonatologie (Früh- und Neugeborenenmedizin)
  • Ernährungsmedizin
  • Allergische Erkrankungen
  • Sonographie
  • Fachkunde Rettungsmedizin / Neugeborenen-Notarzt
  • Kindernotarzt der Feuerwehr Düsseldorf