Blog

Zwei Monate Online - Termine

Liebe Eltern, liebe Patienten,

seit zwei Monaten können Sie sich, könnt Ihr euch bei uns nun auch Termine online buchen. Das klappt aus unserer Sicht schon einmal ganz gut. Dennoch würden wir gerne wissen, wie es aus Ihrer Sicht klappt? Bitte schreibt uns doch Anregungen und Kritik auf das Kontaktformular! Danke!

HPV? Impfung? Für Jungen? Was ist das nun wieder?

Wir erklären's!

Also, HPV (nicht zu verwechseln mit HIV!) ist ein Virus, welches durch Geschlechtsverkehr auf alle Schleimhäute übertragen wird und dann erst einmal zum Wachstum von Warzen, sog. Condylomata führt, und dann in der Folge leider oft zur Entstehung von Krebs. Eine recht zuverlässige Impfung gegen diese Krankheit gibt es schon recht lange, bisher eher bekannt unter der Bezeichnung "Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs". Das war nicht ganz falsch, aber auch nicht ganz richtig- denn, wie gesagt, das Virus kann erstens alle Schleimhäute befallen, und zweitens unterscheidet es vor allem nicht zwischen Männlein und Weiblein. Insofern war es bisher eine Diskriminierung der Jungen, dass diese die sehr wirksame Impfung im Gegensatz zu den Mädchen nicht erstattet bekamen.

Das ist nun endlich vorbei! Der Beginn der Impfung kann ab dem 9. Lebensjahr erfolgen, spätester Zeitpunkt sollten 17 Jahre sein. Es sind zwei Injektionen, ab 15 Jahren wegen der geringeren Wirksamkeit drei. Falls Sie weitere Auskünfte möchten- sprechen Sie uns an!

Neue Kinderärztinnen !

Wer bei uns schon eine Weile ein- und ausgeht, ist ihnen mit Sicherheit schon begegnet: Frau Dr. Miriam Hornstein und Frau Dr. Jana Kulmann arbeiten schon länger als Assistenzärztinnen zur Ausbildung im KiZ. Aber nun hat es sich aus - ausgebildet, beide haben im November in der Ärztekammer Nordrhein ihre Prüfung zur Kinder- und Jugendärztin mit Bravour bestanden! (Im Vertrauen, wir hatten auch nichts anderes erwartet ;-) ….). 

Wir gratulieren ihnen herzlich und freuen uns, dass uns beide auch weiterhin im KiZ - Ärzteteam unterstützen werden.

Termine online sind jetzt online !

Ab dieser Woche können Sie sich bei uns jetzt diverse Termine auch online buchen. Sie müssen nur bereits einmal bei uns gewesen sein. Aus organisatorischen Gründen gilt das noch nicht für alle Termine.

Wenn es durch in der Anfangszeit noch zu Problemen kommen sollte, schreiben Sie es uns bitte oder rufen Sie uns an. Vielen Dank!

Grippe - Impfstoff

Die heftige Grippewelle im letzten Winter hat dazu geführt, dass der aktuelle Grippeimpfstoff 18/19 leider schon so gut wie ausverkauft ist. Auch wir, die wir uns schon gut bevorratet hatten, haben nichts mehr im Kühlschrank. 

Wir bedauern das sehr, zumal da wir in Deutschland eigentlich in einem wohlhabenden und medizinisch nicht unterversorgten Land leben.

Allerdings, wir haben ein kleines Trostpflaster, vielleicht hilft es ja. Traditionell wird Europa nur in jedem 2. Jahr von einer Grippewelle erfasst- demnach ist es dieses Jahr vielleicht auch nicht so schlimm.

In diesem Sinne wünschen wir allen Lesern und Patienten einen schönen Advent und guten Start in den Winter!